Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Peter Vollmer: „Frauen verblühen, Männer verduften“ – ABGESAGT wegen des Corona Lockdowns

Samstag, 15. Mai 2021 @ 20:30

Leider muss diese Vorstellung, wegen der Verlängerung des Corona-Lockdowns, abgesagt werden.

Bei Rückfragen sind wir von Mo.-Fr. von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr unter Tel. 06151 – 23330 zu erreichen.

Ticketrückgabe:

  1. Sie haben Ihre Tickets direkt bei uns im halbNeun Theater gekauft?
    1. Dann bekommen Sie Ihre Tickets direkt bei uns vor Ort zurückerstattet.
  2. Sie haben Ihre Tickets über das Internet (unsere Homepage / zTix) bestellt?
    1. Dann erhalten Sie Ihr Geld zurück. Wir führen die Prüfung im eigenen Inhouse-zTix-System durch und erstatten den Eintrittspreis. Wir benachrichtigen Sie per E-Mail (aktuell wegen Systemumstellung unseres Ticketanbieters nicht möglich. Ihnen wird der volle Ticketpreis jedoch zurückerstattet). Wenn Sie keine Nachricht erhalten haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns. http://halbneuntheater.de/kontakt/
  3. Sie haben Ihre Tickets bei einer (an das zTix-System angeschlossenen) VVK-Stellen erworben?
    1. Dann bekommen Sie dort den vollen Kartenpreis erstattet. Die VVK-Stelle prüft die vorgelegte Ticketnummer im System und sperrt diese gleichzeitig gegen doppelte Auszahlung.

————————————————

Ersatztermin für die Vorstellung vom 24.05.2020.

Peter Vollmer ist ein mittelgroßer Middle-Ager mittleren Einkommens und als solcher natürlich in der Midlife-Krise. Weil er dazu noch als Familienvater mit Frau und zwei Kindern in Köln-Nippes lebt, braucht er eigentlich gar kein Kabarett zu machen, sein Leben ist auch so schon eine Abfolge absurder Theaterszenen. An seinem Programm ist daher auch absolut nichts frei erfunden, und Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind bestimmt kein Zufall.

Wenn Männer nur noch geduldet werden, weil irgendeiner ja das Leergut wegbringen muss, ist Vollmer mit Sicherheit auch nicht der einzige Mann, der sich überlegt, ob es nicht das Beste wäre, einfach zu verduften. Gerade jetzt, wo seine Gattin vegetarische Zwangsernährung angeordnet hat, er beim Marathon mal wieder die Abkürzung nicht findet und als Mittvierziger mit Anforderungen konfrontiert wird, von denen vorher nie die Rede war. Er muss nämlich erkennen: Ein Haus zu bauen, einen Baum zu pflanzen und ein Kind zu zeugen, reicht längst nicht mehr aus. Erst wenn er eine Intim-Rasur, einen Kindergeburtstag, und einen Elternabend ohne Narkose überstanden hat, dann ist ein Mann ein Mann!

In einer locker verknüpften Szenenfolge erzählt er vom Alltag eines mittelgroßen middle-agers mittleren Einkommens. Ob man ihn dabei nun als Stand-up-Comedian, als Kabarettisten oder schlicht als Entertainer bezeichnet, ist ihm herzlich egal. Vollmer spielt, singt, hat Spaß – und begeistert sein Publikum.

Datum:
Samstag, 15. Mai 2021
Zeit (Einlass):
20:30 Uhr (19:00 Uhr)
Preis:
20.80 € (VVK)
22.00 € (AK)
Veranstaltungskategorie:
Künstlerwebsite:
https://www.peter-vollmer.de/