Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lydie Auvray & les Auvrettes: – Abgesagt –

Sonntag, 19. September 2021 @ 19:30

Leider wurde diese Vorstellung abgesagt.

Bei Rückfragen sind wir von Mo.-Fr. von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr unter Tel. 06151 – 23330 zu erreichen.

Ticketrückgabe:

  1. Sie haben Ihre Tickets direkt bei uns im halbNeun Theater gekauft?
    1. Dann bekommen Sie Ihre Tickets direkt bei uns vor Ort zurückerstattet.
  2. Sie haben Ihre Tickets über das Internet (unsere Homepage / zTix) bestellt?
    1. Dann erhalten Sie Ihr Geld zurück. Wir führen die Prüfung im eigenen Inhouse-zTix-System durch und erstatten den Eintrittspreis. Wir benachrichtigen Sie per E-Mail. Wenn Sie keine Nachricht erhalten haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns. http://halbneuntheater.de/kontakt/
  3. Sie haben Ihre Tickets bei einer (an das zTix-System angeschlossenen) VVK-Stellen erworben?
    1. Dann bekommen Sie dort den vollen Kartenpreis erstattet. Die VVK-Stelle prüft die vorgelegte Ticketnummer im System und sperrt diese gleichzeitig gegen doppelte Auszahlung.

————————————————

Seit fast vier Jahrzehnten begeistert und fasziniert Lydie Auvray mit ihrer Musik und ihrem Akkordeon-Spiel. Sie hat dem als volkstümlich-verstaubt verorteten Instrument zu neuem – modernem – Glanz verholfen.

Mit MON VOYAGE präsentiert die aus der Normandie stammende und in Deutschland lebende Akkordeonistin, Sängerin und Komponistin Lydie Auvray ihr neues Bühnenprogramm.

Eigentlich befindet sich die „Grande Dame des Akkordeons“ schon seit 42 Jahren auf ihrer ganz persönlichen, musikalischen Entdeckungsreise, doch dieses Mal beschreitet sie einmal mehr beherzt ganz neue Wege.
Besonders reich an unterschiedlichen Musikstilen, Bildern und Dynamiken sind die neuen Stücke. Der Zuhörer erlebt eine ebenso abwechslungsreiche wie stimmige Reise durch die musikalischen Landschaften über Europas Grenzen hinaus: von Musette bis Tango, von Jazz bis afro-karibische Rhythmen und Lieder, mal lyrisch, mal melancholisch, mal temperamentvoll interpretiert. Gemeinsam mit ihren Musikern wird ihre Musik zur Liebeserklärung an das Instrument, an das Leben und an ihr Zuhause in der Welt.

Besetzung
Lydie Auvray – Akkordeon, Gesang
Eckes Malz – Klavier, Percussion, Backing Vocals
Markus Tiedemann – Gitarren, Bass, Backing Vocals

Datum:
Sonntag, 19. September 2021
Zeit (Einlass):
19:30 Uhr (18:00 Uhr)
Preis:
23.00 € (VVK)
24.00 € (AK)
Veranstaltungskategorie:
Künstlerwebsite:
http://www.lydieauvray.de/