Lade Veranstaltungen

« All Events

Kabbaratz: „Es muss mehr als alles geben! – Geld, Gerechtigkeit und Glück“

13. Januar 2018 @ 20:30

Das Aussehen ist ungerecht verteilt. Die Krankheiten sind ungerecht verteilt. Das Körpergewicht ist ungerecht verteilt. Und auch Marcel Reich-Ranicki wusste: „Geld macht nicht glücklich. Aber wenn ich unglücklich bin, weine ich lieber im Taxi als in der Straßenbahn.“ In dreißig Jahren auf den Kleinkunstbühnen dieser Republik, haben die Darmstädter EVELYN WENDLER und PETER HOFFMANN einige höchst originelle Perspektiven auf die Welt entwickelt. Erleben Sie in ihrem 28. Programm den Mann, der sich nach zehn Minuten bei seiner Frau dafür entschuldigt, dass er beim Chef eine Gehaltserhöhung herausgeholt hat. Beobachten Sie im Rahmen einer Talkshow einen Sozialschmarotzer, der ziemlich aus dem Rahmen fällt. Wundern Sie sich nicht, wenn ein Schimpanse, eine Ratte, ein Krokodil und ein Goldfisch im Goldfischglas um eine Banane im Apfelbaum wetteifern. Das wird Ihnen als Chancengerechtigkeit erklärt. Entdecken Sie, warum am Wackelpudding die Verteilungsgerechtigkeit scheitert. Letztes Jahr war Lutherjahr, aber auch für das 501. gilt Martins Einsicht: „Wer bekommt, was er mag, ist erfolgreich; wer mag, was er bekommt, ist glücklich.“
… Wie stets genügt dem Duo (…) ein Stichwort, um jene Fragen, die aktuell die Welt und den Diskurs bewegen, mit dem eigenen Erfahrungshorizont kurzzuschließen (…) Hier endlich war das Glücksgefühl im Publikum wie auf der Bühne einmal gerecht verteilt. (FAZ)

Datum:
13. Januar 2018
Zeit (Einlass):
20:30 Uhr (19:00 Uhr)
Preis:
19.70 € (VVK)
20.00 € (AK)
Veranstaltungskategorie:
Künstlerwebsite:
http://www.kabbaratz.de/