Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hans Scheibner: „Schräge Geschichten“ – VERSCHOBEN auf 08.05.2021

Sonntag, 11. Oktober 2020 @ 19:30

Leider muss diese Vorstellung, wegen der Regulierung des Corona Virus, auf Samstag, den 08.05.2021 verschoben werden. (ACHTUNG: Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:30 Uhr) Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Bei Rückfragen sind wir von Mo.-Fr. von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr unter Tel. 06151 – 23330 zu erreichen.

Schräge Geschichten aus Hamburg
Alle kennen ihn als Liedermacher, als ironischen Poeten, als hintergründigen Politkabarettisten, als Erzähler bissig – komischer Alltagsgeschichten. Das wäre allein schon Stoff für mindestens 4 Solo-Programme. Oftmals vermischt er aber auch alle seine starken Nummern an einem Abend miteinander.

Das wäre dann das fünfte Programm. Dann gibt es berühmte Songs (Das Fließband, Schmidtchen Schleicher), urkomische Liebeslyrik (Nun bin tot ich/ Deinetwegen. Idiot ich) Alltagsgeschichten (Das schöne Geharkte) oder engagierte Poesie (Der Maulwurf muss weg). Aber jedes Mal merkt das Publikum: dieser Mann ist Kabarettist und Literat, er gilt zwar als Urgestein – aber er ist frisch und frech wie kaum einer von den jungen Comediens. Zwei Monate hat er Pause gemacht – jetzt kommt er wieder: mit Schrägen Geschichten mit voller Kraft voraus.

Datum:
Sonntag, 11. Oktober 2020
Zeit (Einlass):
19:30 Uhr (18:00 Uhr)
Preis:
20.80 € (VVK)
22.00 € (AK)
Veranstaltungskategorie:
Künstlerwebsite:
http://hansscheibner.de/