Lade Veranstaltungen

« All Events

Bosart Trio: „Unerhörte Meisterwerke“

Donnerstag, 9. November 2017 @ 20:30

Nahezu 25 Jahre BOSART TRIO haben bei Veranstaltern, Publikum und Protagonisten Spuren hinterlassen: graue Haare sind gewachsen und tiefe Falten wurden in die Gesichter gelacht. Allerorten wächst der Wunsch, an den Unerhörten Meisterwerken aus insgesamt zehn erfolgreichen Programmen noch einmal teil zu haben; so entstand „Listeners Digest“ (= Zuhörers Verdauung..!), oder – wie sagt der antike Poet? – „alter Wein in neuen Schläuchen“! – Berge von Material wurden durchgekämmt (sofern man Berge überhaupt kämmen kann), Stapel von Skizzen gesichtet, Haufen von Noten geschichtet und auch mal was Neues gedichtet.UNERHÖRTE MEISTERWERKE: Der längste Hit, der schnellste Song, der tollste Text, die schwächste Pointe..! Also: Der Dschungel ruft, die Jugend musiziert und man pfeift auf Rossini, …mehr wird nicht verraten.
Bosart-Trio – was ist denn das? (Volksmund)
Linksaußensänger Wolfgang Schäfer bezwang nach einem abgefälschten Pass von Libero „Hatze“ Hachmann gleich nach dem Saitenwechsel mit einem eingestrichenen Gis den bis dahin fehlerlos spielenden Klavierhüter Buhrow … (Heimat-Sport)
Wer nicht dabei gewesen ist, der muss sich halt abfinden, dass er was versäumt hat. (Hanauer Anzeiger)

Datum:
Donnerstag, 9. November 2017
Zeit (Einlass):
20:30 Uhr (19:00 Uhr)
Preis:
20.80 € (VVK)
22.00 € (AK)
Veranstaltungskategorie:
Künstlerwebsite:
http://www.bosart-trio.de/